Wie die Bauern bei der Feldarbeit

So fühlen sich die Mädchen und Jungen der Karlsbader Gruppen am heutigen Freitag: Wie jedes Jahr rechen sie das abgemähte Gras rund um die St. Barbara-Ruine zusammen. Die älteren Pfadfinder heben mit Gabeln die Heurollen in die bereitgestellten Container, während die Jüngeren möglichst große Heurollen zusammenrechen.

Wie im Jahr davor wird die Arbeit gegen Abend geschafft sein; im letzten Jahr sagte einer der schweißgebadeten, aber stolzen Jungen: “Zum Glück haben die Bauern für ihre Wiesen heute Maschinen und müssen das nicht auch noch von Hand mit der Sense schneiden!”